Wie lange ist die Mietdauer?
Bei Erstanmietung ist die Mindestmietdauer zwei Wochen. Sie verlängert sich nicht automatisch, kann allerdings jederzeit gegen Zahlung verlängert werden.
Achtung: Mietzeitüberschreitungen werden entsprechend berechnet und belastet.
Gibt es eine maximale Mietdauer?
Nein. Dauermietern schenken wir sogar wertvolle Zeit, wenn sie sich bereits im Voraus für einen längeren Mietzeitraum entscheiden und den rabattierten Mietpreis vorab bezahlen:
  • Sie zahlen für 3 Wochen; Sie präsentieren 4 Wochen = wir schenken Ihnen 1 Woche
  • Sie zahlen für 8 Wochen; Sie präsentieren 12 Wochen = wir schenken Ihnen 4 Wochen
 
Wann & wie zahle ich den Mietpreis?
Bei Anmietung, also im Voraus für die vereinbarte Mietdauer. Dabei können Sie wählen, ob Sie den Mietpreis in bar oder elektronisch zahlen möchten.
 
Muss ich mein Regal selbst putzen, säubern?
Ja, das gehört zum Shopinhaberleben dazu. Wie das Dekorieren und gelegentliches Reinschauen.

Sind die Waren gegen Diebstahl versicherbar?
Ja, bei Einbruchdiebstahl außerhalb der Geschäftszeiten.
 
Erhalte ich eine detaillierte Abrechnung?
Sie erhalten eine Übersicht der einzelnen Umsätze, allerdings ohne Artikelbeschreibung.
 
Wieviel des Verkaufserlöses erhalten Sie?
Garantierte 75%! Die restlichen 25% sind unsere „Handels-Pufferzone“, mit der wir den typischen Charme und das Flair eines Flohmarktes erhalten.
 
  • w-facebook

© 2016 schnickschnack GmbH | Proudly created with Wix.com